InVertas.

Mehr als ein Finanzierungs-
angebot

Bei Finanzierungen und Krediten lohnt es sich für dich genauer hinzuschauen. Warum ist es so wichtig, dass du dich vorher informierst?
Weil du dich jahrelang verpflichtest.

Bereits 0,1% Abweichung des Sollzinses machen viel aus. Durch die lange Laufzeit entsteht ein negativer Zinseszinseffekt und du zahlst mehrere 10.000€ an Zinsen mehr.

Auch Deine Strategie ist entscheidend! Durch ein vergleichbares Angebot und eine andere Finanzierungsstrategie kannst du viel Sicherheit dazugewinnen oder dir günstige Zinsen sichern.


  • Finde mit uns die beste Strategie, um schneller schuldenfrei zu sein

  • Nutze die bessere Alternative zu deiner Hausbank

  • Finanziere sicher bis zum Ende ohne erneute Anschlussfinanzierung

Welche Tilgungshöhe ist sinnvoll?

Bei der Finanzierung ist der Tilgungsplan ein Faktor, der nicht zu unterschätzen ist. Die Tilgung bestimmt den Teil, um den sich das Darlehen verringert. Dies ist deshalb wichtig, da die Tilgungshöhe die Restschuld bei einer Anschlussfinanzierung bestimmt und die Laufzeit festlegt.

TilgungMonatliche RateRestschuld nach 10 JahrenGesamtlaufzeit
1% p.a.411,67 €169.410 €59,76 Jahre
2% p.a.570,00 €148.820 €36,76 Jahre
4% p.a.886,67 €107.641 €21,04 Jahre
5% p.a.1045,00 €87.057 €17,36 Jahre
Annahmen: Darlehenssumme von 190.000€, Zinsbindung 10 Jahre, fester Sollzins 1,6%

Richtig tilgen, statt lange zahlen:

Nur wenige Prozentpunkte machen langfristig den Unterschied. Daher ist es äußerst wichtig, sich darüber im Klaren zu sein und von Anfang an eine angemessene Höhe festzulegen.

Bei der anhaltenden Niedrigzinsphase ist es empfehlenswert nicht unter die 2% Tilgung zu gehen. Durch diese angemessene Tilgungshöhe reduzierst Du Dein Zinsänderungsrisiko. Das Risiko den Kredit bei einer Anschlussfinanzierung nicht mehr tragen zu können.

Abschließend bleibt anzumerken, dass eine höhere Tilgung durch den Zinseszinseffekt vorteilhaft gegenüber eine geplanten Sondertilgung ist.

Privatkredit

Geld für das neue Auto oder eine größere Ausgabe? – Hier lohnt sich der unabhängige Vergleich. Nicht nur die Laufzeit, sondern auch die monatliche Rate sind entscheidend. Höchste Priorität hat jedoch die schnelle Abwicklung und dass das Geld ohne Umwege auf deinem Konto landet. Dabei gilt es stets zu beachten, dass Du dich nicht mit der ersten Wahl zufrieden gibst, sondern den Vergleich suchst. Wir helfen dir gerne weiter!

Baufinanzierung & Immobilienerwerb

Wer träumt nicht vom Eigenheim, besonders bei solch niedrigen Zinsen? Doch der niedrige Zins kann bei falscher Tilgung auch schnell zum Problem werden. Vor allem, wenn Du nach 10 Jahren erneut mit der Bank verhandeln musst.

Auf was musst du achten? Was sind Risiken? Was will die Bank von dir wissen?

Nutze unser kostenloses Info-Material.

Anschluss-
finanzierung

Du hast bereits erfolgreich finanziert und es steht nun die erneute Verhandlung mit der Bank an? Nutze den Vergleich und spare bis zu 1% Zinsen. Erfahrungsgemäß gibt dir dein aktuelles Kreditinstitut ein schlechteres Angebot, als es der Markt vorgibt.

Nutze das günstige Zinsniveau, um deine Anschlussfinanzierung in trockene Tücher zu bringen, auch wenn dein aktuelles Darlehen noch läuft. Durch einen Forward-Darlehen hast du die Möglichkeit. Erfahre mehr in unserem Info-Material.