Kostenfreie Beratung

Logo der InVertas

Welche Ver­si­che­rung kann ich mir sparen?

Es gibt viele Versicherungen, jedoch ist nicht jede die richtige für dich. Je nachdem wie deine berufliche und private SItuation aussieht oder welche Bedürfnisse es zu decken gilt, solltest du entscheiden, welche Versicherung für dich überhaupt relevant sind. Um mal ein paar der bekanntesten Versicherungen für dich zur Übersicht anzubringen: Es gibt zum Beispiel die Kranken- und Pflegeversicherung, die Rentenversicherung, die private Haftpflichtversicherung, die Berufs- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung, die Hausratsversicherung, die Gebäudeversicherung, die Reiseversicherung, die Rechtsschutzversicherung, die Unfallversicherung oder die Lebensversicherung. Bist du beispielsweise selbstständig, so sind für dich die Krankenversicherung, die private Haftpflichtversicherung und die Berufs- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung am wichtigsten.

Inhaltsverzeichnis

Paar in Beratung mit Makler

Ver­si­che­rung für Berufseinsteiger

Wie bereits an­ge­bracht, solltest du die Wahl deiner Ver­si­che­rung immer von deiner per­sön­li­chen, in­di­vi­du­el­len Le­bens­si­tua­ti­on abhängig machen. Da jedoch Frei­be­ruf­ler, Selbst­stän­di­ge und Un­ter­neh­mer im Gegensatz zu Ar­beit­neh­mern für ihre Ab­si­che­rung ei­gen­ver­ant­wort­lich sind, kann man durchaus eine grobe Emp­feh­lung geben, damit man nicht ganz ori­en­tie­rungs­los an die Sache rangehen muss.

 

Kran­ken­ver­si­che­rung und Pfle­ge­ver­si­che­rung für Selbständige

Als Selbst­stän­di­ger bist du ver­pflich­tet, dich bei einer Kran­ken­kas­se zu ver­si­chern. Jedoch steht dir dabei die Wahl frei, ob du dich lieber bei einer ge­setz­li­chen oder privaten Kran­ken­ver­si­che­rung ver­si­chern möchtest. Was die Pfle­ge­ver­si­che­rung betrifft, so ist diese in Deutsch­land an die Kran­ken­ver­si­che­rung geknüpft und die Beträge beider Ver­si­che­run­gen errechnen sich letztlich durch dein durch­schnitt­li­ches Jahreseinkommen.

 

Kündigung Mit­glied­schaft ge­setz­li­che Krankenkasse

Die Kündigung deiner Mit­glied­schaft bei deiner ge­setz­li­chen Kran­ken­kas­se ist in der Regel nach einem Zeitraum von 18 Monaten möglich – Ausnahmen gibt es jedoch bei Bei­trags­er­hö­hun­gen, da hier das Son­der­kün­di­gungs­recht wirkt. Möchtest du tat­säch­lich die Mit­glied­schaft beenden, so wird die Kündigung von deiner neuen Kran­ken­kas­se über­nom­men. Ab diesem Zeitpunkt gilt dann eine Kün­di­gungs­frist von 2 Monaten.

 

Renten- und Lebensversicherung

Auch wenn die Renten- und Le­bens­ver­si­che­rung für Selbst­stän­di­ge nicht ver­pflich­tend sind, sollte man sich bereits früh­zei­tig Gedanken an die eigene Zukunft machen und gewisse Vor­keh­run­gen für das Alter treffen. Genau diese Mög­lich­keit bieten die ge­setz­li­chen Renten- und Le­bens­ver­si­che­run­gen, welche dir bei Zweifel trotzdem die Option offen lassen, zum Ende der Zah­lungs­pe­ri­ode zu kündigen.

 

Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung 

Sach­schä­den passieren, meist un­er­war­tet und un­be­ab­sich­tigt. Genau in solchen Fällen greift die private Haft­pflicht­ver­si­che­rung, welche dich für wenige Euros im Monat über Sach­schä­den in Mil­lio­nen­hö­he absichert. Sie kommt für Schäden, die du am Eigentum anderer ver­ur­sacht hast, auf und sollte dich min­des­tens über eine Höhe von 15 Millionen Euro absichern – gerade bei Per­so­nen­schä­den kann der Schaden gerne solche enorme Beträge annehmen. Dennoch bist du auch hier nicht auf ewig an die Ver­si­che­rung gebunden und kannst somit jederzeit deine Mit­glied­schaft kündigen. Die Frist hierfür ist in­di­vi­du­ell vereinbar, regulär liegt sie al­ler­dings bei 3 Monaten. Insgesamt verläuft es sich meist auf eine Ver­trags­zeit von 1–3 Jahren.

 

Die Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung

Niemand weiß was die Zukunft bringt – es kann demnach durchaus der Fall eintreten, dass du später mal aus un­vor­her­seh­ba­ren Gründen nicht mehr deinen Job ausüben kannst. Dem­entspre­chend ist man mit einer Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung immer gut beraten, denn sie un­ter­stützt dich, indem sie dir weiterhin re­gel­mä­ßig einen Teil deines Gehalts überweist und du somit nicht mit Nichts dastehst. Da die Beiträge sich unter anderem am Alter und  Ge­sund­heits­zu­stand des Ver­si­cher­ten ori­en­tie­ren, ist die Ver­si­che­rung besonders für Be­rufs­ein­stei­ger noch sehr günstig. Auch hier sind die Kün­di­gungs­fris­ten je nach Anbieter und Vertrag un­ter­schied­lich, sie liegen aber meist zwischen 1–3 Monaten.

 

Ver­si­che­rungs-Tipps

1. In­for­mie­re dich vor dem Abschluss umfassend

Bevor du dich jegliche Verträge ab­schließt, solltest du dich vorweg über deine Mög­lich­kei­ten und Angebote in­for­mie­ren. Indem du diesen Artikel hier liest, hast du auf jeden Fall schon mal den ersten Schritt in die richtige Richtung genommen. Falls du weitere Un­ter­stüt­zung möchtest, so kannst du dich gerne an pro­fes­sio­nel­le Finanz-Experten wenden, die dich dabei an die hand nehmen.

2. Wie ver­si­che­re ich mich richtig?

Das wich­tigs­te ist zunächst einmal für eine gewisse Grund­ver­si­che­rung zu sorgen – dazu zählen alle not­wen­di­gen Ver­si­che­run­gen wie die Kranken, Pflege- und Haft­pflicht­ver­si­che­rung. An­schlie­ßend kannst du dir die Frage stellen, welche weiteren  Ver­si­che­run­gen für deine in­di­vi­du­el­le Le­bens­si­tua­ti­on überhaupt relevant wären. Dabei kann ein Fi­nanz­be­ra­ter hilfreich sein, der dir in einem un­ab­hän­gi­gen Gespräch deine Mög­lich­kei­ten aufzeigt, ohne dir dabei ein be­stimm­tes Ver­si­che­rungs­an­ge­bot auf­drän­gen zu wollen.

3. Wie kann ich bei Ver­si­che­run­gen Geld sparen?

Zunächst kannst du deine alten Ver­si­che­run­gen genau unter die Lupe nehmen und deinen aktuellen Ver­si­che­rungs­be­darf über­prü­fen. Besonders dann, wenn sich deine der­zei­ti­ge Le­bens­si­tua­ti­on ändert, solltest du dich mit deinem der­zei­ti­gen Ver­si­che­rungs­sta­tus aus­ein­an­der­set­zen. An­schlie­ßend alle Ver­si­che­run­gen aus­sor­tie­ren, die dich monatlich unnötig Geld kosten und für dich nicht sinnvoll sind – gute Beispiele sind hierfür die Glas­ver­si­che­rung, Ge­päck­ver­si­che­run­gen und Dieb­stahl­ver­si­che­run­gen. Zuletzt kannst du dich auch noch mit deiner Zahlweise aus­ein­an­der­set­zen. Es ist häufig so dass viele Ver­si­che­run­gen günstiger sind, wenn du sie jährlich statt monatlich zahlst – und schon hast du dir erneut Geld einsparen können.

Ähnliche Beiträge

Paar berechnet Kosten in Versicherung Rente

Riester Rente

Die Be­zeich­nung „Riester-Rente“ geht auf Walter Riester zurück. Er war damals Bun­des­mi­nis­ter für Arbeit und So­zi­al­ord­nung und hat die Förderung...

Weiterlesen  >

Ein Älteres Paar macht einen Standspaziergang

Ge­setz­li­che Rentenversicherung

Die Ge­setz­li­che Ren­ten­ver­si­che­rung (“GRV”)  ist ein Teil der deutschen So­zi­al­ver­si­che­rung. Sie sorgt dafür, dass Be­schäf­tig­te im Alter ab­ge­si­chert sind. Auch...

Weiterlesen  >

Paar liegt auf Sonnenstühlen und Beobachtet Sonnenuntergang am Strand

Wann sollte ich mit Al­ters­vor­sor­ge starten?

Die Frage der Al­ters­vor­sor­ge ist ein Thema, das viele von uns auf die lange Bank schieben. Wir denken viel­leicht, dass...

Weiterlesen  >

Warum eine Garantie deiner Al­ters­vor­sor­ge schadet!

Du hast bestimmt schon von Produkten gehört, bei denen du angeblich alles gewinnen kannst, ohne Risiken ein­zu­ge­hen. Banken und Ver­si­che­run­gen...

Weiterlesen  >

Kümmere dich noch heute um deine Zukunft

Um endlich ein gutes Bauchgefühl zu haben, um die Thematik ernsthaft zu verstehen und um ausgezeichnet finanziell aufgestellt zu sein - lerne uns jetzt bei einem kostenlosen Erstgespräch kennen!

Meinungen unserer
Kunden

Unsere Leidenschaft besteht darin dir fachgerechtes gute Bauchgefühl zu vermitteln. Stets ehrlich und transparent. Überzeuge dich durch unsere zahlreichen Rezensionen selbst!

Erdem Özdemir

Bewertung
5/5

Herr Bertram ist ein super Berater: Sympathisch, absolut seriös und authentisch. Er ist genau auf meine Situation und Wünsche eingegangen, hat mitgedacht und konnte mir verschiedene Vorschläge machen. Von ihm habe ich super Angebote erhalten und alles hat von Anfang an Funktioniert. Gerne empfehle ich ihn weiter.

Eugen Bauer

Bewertung
5/5

Herr Bertram war für mich immer Ansprechbar, ehrlich, sympathisch und empathisch. Seine Fachliche Expertise ist top und bei der Beratung ist er explizit auf meine Fragen eingegangen und konnte zielführende Antworten und Lösungsvorschläge liefern. Auch bei der Abwicklung lief mit seiner Hilfe alles unkompliziert.

Daphne P.

Bewertung
5/5

Herrn Bertram war als Berater sehr freundlich und hilfsbereit, es hat alles funktioniert. Ich bin mit dem Verlauf der Beratung voll zufrieden.

Ester S.

Bewertung
5/5

Hatten bei Herrn Konerding das Gefühl er hört sehr gut zu und hat auch von sich aus Vorschläge und Alternativen aufgezeigt. Sehr schnelle Bearbeitung und tolle Umsetzung unserer Wünsche und unseres Vorhabens!

M.

Bewertung
5/5

War eine super Beratung. Verständnisvoll und transparent. Kann ich nur weiterempfehlen!

Marc L.

Bewertung
5/5

Die Berater sind super. Jederzeit erreichbar und auch schnelle Angebote, die super günstig waren. Wir haben für unsere Finanzierung einen super Zins erhalten.

Kontaktieren Sie uns über
unser Online-Formular

Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen mit konkreten Terminvorschlägen für ein unverbindliches Planungsgespräch: Sie profitieren dabei von leicht verständlichen Informationen, die Sie zu einer eigenen Entscheidung befähigen!

Wie können wir dich erreichen?

Wähle deine bevorzugte Beratungsart

Ohne eine Vertrauensbasis kann man seine Finanzen nicht professionell gestalten lassen. Daher lerne uns kennen, damit du einen seriösen Eindruck von uns erhältst!

Online Beratung

Wir sind komplett digital aufgestellt und lernen dich gerne online kennen!

Persönliche Beratung

Du benötigst einen Berater zum Anfassen? Dann komme in unserem schönen Büro vorbei!

Alternativ kannst du uns unter +49 6221 67412 erreichen.